Casus
Casus
Akademie

CASUS Technik

Das CASUS Lernsystem besteht aus 4 Modulen: – Player zum Abspielen von Fällen – Autorensystem zum Erstellen von Fällen (derzeit ist clientseitig noch Java nötig zur Erstellung von Hyperlinks) – Kursmanager zum Erstellen von Kursen und Accounts – Administration von Autorenaccounts, Fallzugriffen, etc.

Das CASUS System läuft auf einem Linux Server, mit einem Apache Webserver, und Oracle als Datenbankmanagementsystem. Serverseitig basiert das CASUS System  auf JAVA Servlets. Clientseitig sind derzeit für das Autorensystem noch die Installation von Java (Hyperlink- und Bildeditor) nötig, dies entfällt aber in der neuen Version.

Neuerungen in Version 5.0 (voraussichtlich ab Anfang 2008)

Schnittstellen:
CASUS unterstützt den AICC/SORM Standard und Shibboleth

(c) 2009 casus.eu